Mehr Infos

5 Wege KundInnen für dein Business zu gewinnen

Die Kundengewinnung ist ein relevantes Thema für jedes Unternehmen, so natürlich auch im Online-Bereich. Unser Ziel ist es auch, unsere Kunden dabei zu unterstützen ein Business mit Struktur aufzubauen, das jederzeit Kunden gewinnt, um nachhaltige Erfolge zu feiern.

Damit ein Unternehmen wächst, braucht es einen kontinuierlichen Umsatz, welcher wiederum durch eine stabile Kundenbasis erreicht wird. 

In den letzten Jahren habe ich einiges über das Gewinnen von neuen Kunden gelernt. 

Denn das ist manchmal gar nicht so einfach… Wenn du zukünftig mehr Kunden generieren möchtest, habe ich hier einmal 5 Wege wie du Kunden für dein Business generieren kannst,

1. Gastauftritte in anderen Communitys und Medien

Anstatt nur in deiner eigenen Community nach Kunden zu suchen, blicke mal über den Tellerrand hinaus und mach dich auch in neuen Kreisen sichtbar.
Sei Gast in Podcasts, in Memberships oder in Livestreams. Trete als Gast auf und erreiche dadurch eine neue Audience. 

Dich lernen neue Leute kennen, welche potenzielle Kunden von dir werden können.

Ich war auch schon öfters bei anderen in deren Podcasts oder Memberships zu Gast und empfange auch regelmäßig spannende Gäste in unserem Podcast “Bossy and Beyond”.

Wichtig bei der Auswahl deiner Gastauftritte ist, dass du dir eine ähnliche Zielgruppe suchst, aber keine konkurrierende Person in der gleichen Nische. Am besten geeignet ist eine gleiche Zielgruppe, mit Menschen, die ähnliche Wünsche, Ängste und Ziele haben, aber ihr beide im Endeffekt ein anderes Produkt vorstellt oder ihnen in unterschiedlichen Themengebieten helfen könnt.

Es gibt die Möglichkeit, als Gast (je nach Reach) bezahlt zu werden, wir führen das ganze aber immer zu 99% immer unentgeltlich durch.

 

2. Kostenlose Webinare
Ein weiterer Weg, um neue KundInnen zu finden, besteht darin, kostenlose Webinare anzubieten, in denen du am Ende etwas pitchen kannst.

Gib in deinem Webinar wertvollen Input, positioniere dich als Experte, baue Vertrauen auf und wecke das Interesse der Teilnehmer für deine Angebote. 

Anschließend kannst du kostenpflichtige Produkte oder Dienstleistungen anbieten oder auch “nur” einen kostenlosen Kennenlern Call mit dir, in welchem du dann etwas verkaufen kannst.

Wir haben einen Webinar-Funnel, bei dem wir am Ende einen Online Kurs pitchen. Das Ganze ist ein Evergreen Webinar, das heißt, es läuft alles passiv im Hintergrund ab, und die Onlinekurse werden zu jeder Zeit passiv und automatisiert verkauft.

Außerdem haben wir auch Webinare, bei denen wir auf einen Call mit uns pitchen, um die Möglichkeit zu geben uns kennenzulernen, um zu schauen, wo man eigentlich genau hin möchte und ob eine Zusammenarbeit überhaupt passen würde.

Ganz egal welche Möglichkeit du verwendest, zeige deutlich, dass du der Experte in deinem Thema bist und dich sehr gut auskennst. Baue Vertrauen auf und überzeuge den potenziellen Kunden von deinem Fachwissen.

 

3. Nutze die Kraft von Instagram Stories
Der dritte Weg, um neue Kunden zu gewinnen, ist offensichtlich, wird aber oftmals unterschätzt. Instagram Stories sind ein krasser Driver, wenn es um Sales geht. 

Bei uns laufen beispielsweise immer noch 90 % unseres Umsatzes komplett organisch über Instagram Stories.

Durch das tägliche online Auftreten, Interagieren und ständige Aufwärmen entwickelt sich bei deinen Followern Vertrauen, das dazu führt, dass sie am Ende entweder direkt etwas kaufen oder sich z.B. einen Call buchen und dann im Call etwas kaufen. 

Teile regelmäßig dein Wissen und deine Erfahrungen. Sei authentisch und lass deine Follower deutlich spüren, dass du der Experte in diesem Thema bist. 

Baue dir eine treue Community auf, die später zu deinen Kunden werden können.
Wenn du mehr über das Thema organische Kundengewinnung lernen möchtest, bist du hier auf jeden Fall richtig bei uns!

4. Ads
Eine weitere Möglichkeit, neue Kunden zu generieren, ist das Verwenden von Ads.

Generell würde ich dir empfehlen, Ads eher in fortgeschrittener Stufe deines Business in deine Strategie zu integrieren.

Ads lohnen sich also, sobald du einen “Proof of Concept” hast.

Zeige erst durch deine beeindruckenden Ergebnisse, dass deine Produkte oder Dienstleistungen funktionieren. Anschließend kannst du gezielt Werbeanzeigen schalten, um eine neue, kalte Zielgruppe anzusprechen. 

Mit Ads kannst du direkt auf ein Produkt pitchen, ich würde allerdings darauf achten, ob es wirklich sinnvoll ist, bestimmte Produkte mit einer Werbeanzeige zu bewerben. Zum Beispiel macht ein Pitch auf ein 5000€ Coaching Programm eher wenig Sinn.

Wir schicken lediglich auf unseren Mini Kurs Ads, wenn es darum geht direkt auf ein Produkt zu werben. Das nennt sich im Marketing Jargon “Tripwire Funnel”.

Es uns um die Long Term Vision.

Denn mit den Ads kommen wir hier ca bei 0€ aus, aber im Minikurs wird ein Onlinekurs verkauft, der wiederum uns Gewinn bringt. Wir schauen hier also, wie so oft, einen Schritt weiter, uns geht es darum, die Produkte hinter dem Minikurs zu verkaufen. 

 

5. Marktforschung Calls
Verkaufen ist einfach nicht ein Step und zack ist es fertig.

It´s all about strategy.

Gerade wenn es um Sales geht, ist es sehr wichtig, eine klare Produktlinie und Verkaufsstrategie zu haben.

Um für deine Community noch besseren Content zu erstellen und zu verstehen, durch welche Herausforderungen sie gerade gehen, sind Marktforschungs-Calls eine hervorragende Option.

Nimm dir Zeit für Marktforschungs-Calls und achte darauf, dass diese Gespräche nicht zum Verkauf gedacht sind, sondern dazu, eine tiefere Verbindung aufzubauen. Du erhältst Einblicke in die Bedürfnisse deiner Zielgruppe und kannst später gezielt auf ihre Anliegen eingehen. Es geht hierbei nur darum, deiner Community Mehrwert zu bieten und ihre zukünftigen Bedürfnisse und Wünsche zu verstehen.

Marktforschung ist essenziell im Hinblick auf den Long Run. Es geht um deine nächsten Steps. Wie kannst du beispielsweise Leute, die dir schon länger folgen, zukünftig als Kunden hinzugewinnen?

Allgemein ist es wichtig, bei der Kundengewinnung langfristig zu denken. Oft dauert es eine Weile, bis aus Interessenten zahlende Kunden werden. 

Plane Schritt für Schritt und achte darauf, die Bedürfnisse und Interessen deiner Zielgruppe zu verstehen.

Ganz egal, ob ein Podcast, Gastauftritt, das Veranstalten eines kostenlosen Webinars, das Verwenden von Instagram Stories, das Schalten von Ads oder die Durchführung von Marktforschung Calls, es sind alles Wege, um neue Kunden zu gewinnen. 

 

Wenn du Unterstützung bei deinem Business-Wachstum benötigst, dann buch dir einen kostenlosen Call mit uns und wir schauen gemeinsam, wie wir dir helfen können!
 Jetzt Beratungs-Call buchen!

 

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Letzten Beiträge

Kopieren ist leider nicht möglich.

Nur noch ein Schritt

Du wirst direkt weitergeleitet zur Checkliste.

Kostenloses Webinar
26. Oktober 2023 um 18.00 Uhr

Von deiner Passion zum Passiven Einkommen -
5 Steps zum eigenen Online Business

Webinar Replay

Trage dich hier ein, um JETZT das Replay anzusehen!