Mehr Infos

Werte-basierte Arbeit im Team – so funktioniert’s

Heute geht es um die Arbeit im Team innerhalb deines Unternehmens. Dabei ist es egal, ob
du noch alleine bist oder ob du schon eine oder vielleicht auch mehrere Teammitglieder in
deinem Team hast.
Es wird irgendwann der Punkt kommen, an dem es wichtig wird, Werte festzulegen, nicht
nur für das Unternehmen, sondern auch für die Arbeit im Team. Mithilfe dieser Werte kann
sich dein Team noch stärker mit dir identifizieren und wird so vor allem langfristig bei dir
bleiben.
Ich glaube ganz fest daran, dass ein gutes Team nicht allein vom Geld motiviert wird. Gute
und glückliche Teammitglieder bleiben, weil sie sich zu Hause fühlen und weil sie ihre eigene
Vision im Alignment mit der deines Unternehmens sehen. Und genau aus diesem Grund ist
es wichtig, gemeinsam mit deinem Team interne Unternehmenswerte auszuarbeiten, mit
denen sich alle identifizieren können, denn nur so wird eine Wertebasierte Arbeit im Team
möglich.

So legst du deine internen Unternehmenswerte fest:

Zuallererst sollte jeder deiner MitarbeiterInnen herausfinden, was seine oder ihre
persönlichen Werte sind. Jeder Mensch hat das Streben nach bestimmten Dingen und lebt
nach eigenen Werten.

Viele meiner MitarbeiterInnen haben so zum Beispiel den Wert Freiheit genannt. Dies ist
persönlich auch mein größter Wert, weshalb ich auch meine Unternehmensgestaltung
danach ausrichte. Die meisten meiner MitarbeiterInnen haben also aus diesem Grund bei
mir begonnen. Wenn ich meine MitarbeiterInnen auch langfristig halten möchte, muss ich
diesen Wert also beibehalten.

Nachdem jede*r seine*r persönlichen Werte festgelegt hat, sollten die Unternehmenswerte
festgelegt werden. Dabei kannst du erst einmal mit deinem Team Begriffe sammeln und
diese aufschreiben. Bei uns kamen dabei Begriffe, wie Transparenz, Familie,
Zusammenhalt, Vertrauen, Respekt, Verständnis, Struktur, Klarheit, Leidenschaft und
Personal Growth heraus.

Danach sollte man schauen, welche Begriffe man zusammen nehmen kann. Bei uns waren
dann noch vier Hauptwerte übrig. Nachdem jeder aus dem Team bestätigt hat, dass sie sich
mit den Werten identifizieren können, haben wir diese intern für uns festgelegt.

Das sind unsere internen Unternehmenswerte:

1. Struktur und Klarheit

Unsere Teamwerte sind: Struktur und Klarheit. Das heißt, bei uns ist Klarheit eine absolute
Priorität. Wir lieben Struktur, wir lieben Ordnung und vor allem auch eine klare
Kommunikation, saubere Arbeitsschritte und vor allem lieben wir, jederzeit eine Übersicht
über die laufenden Projekte zu haben.

Jeder organisiert sich selbst, jeder hat seine eigenen Projekte im Blick und arbeitet
eigenständig. Dafür haben wir SOP’s, also Standard Operation Processes. Wir haben also
klare Strukturen, wir haben klare Workflows und so weiter, weil das einfach die Art des
Arbeitens ist, in der wir thriven und in der wir uns motiviert fühlen.

2. Leidenschaft und Spaß
Der zweite Wert, den wir im Team haben, ist Leidenschaft und Spaß, denn das
Allerwichtigste bei uns ist einfach, dass der Job Spaß macht. Ich oder vor allem wir sind
überzeugt davon, dass nur glückliche Teammitglieder ein gutes Unternehmen hervorbringen
können.

Ich möchte auf keinen Fall, dass mein Team nur fürs Wochenende lebt. Das gibt es schon
viel zu oft in dem normalen Arbeitssystem, und ich stehe ja auch für eine neue Art von
Arbeit.

3. Freiheit
Das Thema Freiheit und Flexibilität ist bei uns ganz wichtig, denn Freiheit und Flexibilität
wollen wir nicht nur unseren Kundinnen ermöglichen, sondern auch unserem Team.
Deswegen arbeiten wir komplett ortsunabhängig, jeder kann arbeiten, von wo auch immer er
oder sie möchte. Du kannst arbeiten, von wo du willst, zu einer Uhrzeit deiner Wahl, egal an
welchem Tag in der Woche, ob das jetzt nachts ist oder tagsüber. Ich persönlich denke, dass
jeder Mensch unterschiedlich ist. Manche sind halt Nachteulen und in der Nacht produktiver
und andere eher tagsüber.

Und deswegen stehen wir für diese neue Art des Arbeitsplatzes, der ganz große Freiheit und
Flexibilität als Titel trägt.

4. Team Liebe
Und der vierte Wert, den wir im Team haben, ist ganz einfach zusammenzufassen: Liebe.
Bei uns im Team ist es das Verständnis füreinander, Respekt voreinander und so weiter. Wir
machen deswegen super gern gemeinsame Teambuilding Events und Team Workations.
Der Zusammenhalt bei uns im Team wird genau dadurch gestärkt und gefestigt. Wir
unterstützen uns gegenseitig, und insgesamt sind wir der Meinung, bei einem starken Team
gehört einfach eine ordentliche Portion Liebe mit ins Rezept dazu.
Ich als Gründerin bin einfach so krass stolz auf mein Team und die Menschen, die sich bei
uns bewerben und die am Ende ausgewählt werden. Ohne die wäre hier vieles wirklich
überhaupt gar nicht möglich. Ich wähle meine Teammitglieder nicht nur anhand ihrer Skills
aus, sondern in allererster Linie auch anhand ihrer Energy und Persönlichkeit.

Unsere Werte sind einmal zusammengefasst: Struktur und Klarheit, Leidenschaft und Spaß,
Freiheit und Flexibilität und Team Liebe, das sind die Werte, die wir im Team vertreten, in der
Zusammenarbeit und in unserem Alltag des Arbeitens.

Ich kann jedem, der ein Team aufbaut, nur ans Herz legen, gemeinsam solche Werte
festzulegen, damit man dafür sorgt, ein Zuhause für die Teammitglieder zu schaffen. Denn
glückliche MitarbeiterInnen schaffen ein glückliches Unternehmen.

Wer für Geld kommt, wird auch für Geld wieder gehen.

Ich möchte eine andere Art des Lebens und Arbeitens schaffen und dafür sorgen, dass
meine MitarbeiterInnen nicht nur aufgrund des Geldes bei mir arbeiten.

Ich hoffe, du kannst meine Tipps auf dein Unternehmen anwenden und dir dein eigenes
starkes Team aufbauen.

Lots of Love,
Hannah xx

Letzten Beiträge

Kopieren ist leider nicht möglich.

Nur noch ein Schritt

Du wirst direkt weitergeleitet zur Checkliste.

Kostenloses Webinar
26. Oktober 2023 um 18.00 Uhr

Von deiner Passion zum Passiven Einkommen -
5 Steps zum eigenen Online Business

Webinar Replay

Trage dich hier ein, um JETZT das Replay anzusehen!